Willkommen beim TS Senden e.V.
Willkommen beim TS Senden e.V.

Herren

Spielplan und -ergebnisse Herren: BTV-Link 

Rückblick 2020

 

Lange Zeit war unklar, ob und wie die Sommerrunde 2020 denn nun stattfinden würde. Ende Juni ging es dann endlich los. Aufgrund mehrerer Absagen der Konkurrenz traten unsere Herren in der gewohnten Kreisklasse 2 in einer kleineren Sechsergruppe an. Auch wir hatten „coronabedingt“ und verletzungsbedingt mehrere Ausfälle im Team. Da der BTV für 2020 diverse Strafen, u.a. für zu wenige Spieler am Spieltag, ausgesetzt hatte, entschieden wird uns jedoch für die Teilnahme. Am Ende standen für uns 4:6 Punkte und ein etwas enttäuschender 4. Platz zu buche. Da zwei der Niederlagen mit 4:5 besonders eng waren, war mit Sicherheit mehr drin. Andererseits war aufgrund der Ausfälle in unserem Team auch selten die stärkste Sechs am Start, so dass man am Ende damit leben kann. Ein besonderes Highlight, welches auch die großen Personalprobleme gut widerspiegelt, war das Auswärtsspiel beim TC Elchingen. Nach den Einzelsiegen von Markus Knödl, Tilo Brandt und „Stand-by-Spieler“ Matthias Häfele auf den Positionen 1-3 konnten wir „hinten“ leider kein Spiel mehr gewinnen, zwei Match Tie-Breaks (MTB) gingen knapp verloren. Aber es kam noch schlimmer! Zwei unserer Leute mussten aufgrund eines wichtigen Termins leider frühzeitig weg und somit konnten nur 4 Spieler zum Doppel antreten. Somit ging es mit dem Zwischenstand von 3:4 in die Doppel, da nun Doppel 3 kampflos an Elchingen ging. Um den Sieg zu holen mussten also beide verbliebenen Doppel gewonnen werden. Doppel 2 mit Brandt/Florian Schmalzbauer ging beim Stand von 5:7 und 6:4 in den MTB. Auch hier war es denkbar knapp, der Gegner hatte bereits 2 Matchbälle, die jedoch beide abgewehrt werden konnten. Am Ende war der Jubel groß, denn man konnte mit 12:10 die Oberhand behalten. In Doppel 1 mit Häfele/Jochen Denzel sah der favorisierte Gegner lange Zeit wie der sichere Sieger aus. Beim Stand von 4:6 und 4:5 aus Sendener Sicht hatte dieser ebenfalls bereits 2 Matchbälle. Doch die „Fighter“ Jochen und Matthias kämpfen sich noch einmal zurück und konnten den zweiten Satz doch noch im Satz Tie-Break gewinnen. Im MTB war beim Gegner die Luft raus und unser Team holte den Sieg mit 10:6 und machte somit völlig überraschend den 5:4 Sieg Mannschaftserfolg klar! Allein deshalb hatte es sich gelohnt in der Saison 2020 anzutreten, denn solche Spiele sind u.a. der Grund warum wir Tennis auch gerade als Teamsport einfach nur lieben! Damit wir in der Saison 2021 nicht erneut Personalsorgen bekommen, u.a. der langjährige Mannschaftsführer Stefan Kastner und Maxi Rupprecht stehen berufsbedingt nicht mehr Verfügung, bekommen wir nun Verstärkung von einigen Herren des SSV Illerberg/Thal in Form einer Spielgemeinschaft. Wir treten dann gemeinsam (als TS Senden) erneut in der Kreisklasse 2 an. Saisonziel ist es, so lange wie möglich, um den Aufstieg mitzumischen. Sicher dabei aus unseren Reihen sind Alexander Marschner, Markus Knödl, Tilo Brandt, Pierre Sommer, Jochen Denzel, Heiko Stahl, Florian Schmalzbauer und Sven Weinmann. Wir freuen sich jetzt schon auf zahlreiche Unterstützung sonntags ab 10 Uhr bei den Heimspielen, falls die aktuelle Situation dies zulässt. 

Hauptversammlung mit Grillfest

24.07.2021

Schnupperjahr

nur 80 €!

Weiter Infos hier

Facebook

Weitere Infos auch auf unserer Facebookseite "TS Senden Wald"

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TS Senden Wald e.V. -- Informationen gemäß Art. 13 DSGVO befinden sich im Impressum