Willkommen beim TS Senden e.V.
Willkommen beim TS Senden e.V.

Damen

Spielergebnisse: BTV-Link

von links vorne: Jessica Schneele, Sandra Schilling, Franziska Vogel

von links hinten: Juliane Zeller, Katharina Knödl, Jessica Kroner, Nicola Winkler

(es fehlt: Nicola Goldschmidt, Nicole Bürner)

Nach dem Aufstieg in 2018 war klar, dass 2019 in der Bezirksklasse 1 sehr schwer werden würde. Schließlich waren wir schon vor einigen Jahren in dieser Klasse und mussten damals bereits schmerzhaft fest stellen, dass dieses Niveau eine Nummer zu hoch für uns ist. Nichts desto trotz freuten wir uns auf die Herausforderung, mussten allerdings bereits im ersten Spiel fest stellen, dass es eine harte Verbandsrunde werden wird.

Unseren ersten Gegner, den TV Bellenberg, kannten wir noch aus früheren Zeiten und wussten, dass dies keine einfache Aufgabe werden wird. Diese Befürchtung hat sich schließlich auch bewahrheitet. Wir konnten die Niederlage auch auf das Wetter schieben, denn für Mitte Mai war es mit unter 10 Grad sehr kalt. So kämpften wir bei fast schon winterlichen Temperaturen um die Punkte, mussten uns allerdings dennoch mit 2:7 geschlagen geben. Nur Katharina Knödl und Sandra Schilling konnten sich in den Einzeln im Matchtiebreak durchsetzen. Die restlichen Spiele gingen recht klar an die Gegner. Das zweite Spiel gegen den TC Lauingen ging mit 3:6 verloren. Während der Einzel hatten wir noch etwas Hoffnung, da die Einzel recht knapp verliefen. Nachdem aber Jessica Schneele und Franziska Vogel ihre Einzel mit Matchtiebreak doch verloren hatten, gingen schlussendlich nur zwei Einzel mit Katharina Knödl und Jessica Kroner an uns. Das dritte Spiel gewann das Zweierdoppel. Gegen den FC Heimertingen waren wir völlig chancenlos. Nachdem wir alle Einzel verloren hatten, konnte sich wieder nur das Zweierdoppel mit Katharina Knödl und Sandra Schilling durchsetzen und wir verloren somit 1:8. Das gleiche Ergebnis erzielten wir gegen den TC Schwangau. Beim nächsten Gegner, dem TSV Wiggensbach,  konnten wir wieder einen Punkt mehr einfahren. Mit 2:7 ging aber auch dieses Spiel leider recht klar verloren. Auch gegen den TSF Pfuhl, den wir auch aus „alten Zeiten“ noch kannten, verloren wir mit 2:7, da wir nun auch mit zwei Schwangerschaften in der Mannschaft nicht mehr mit voller Anzahl auflaufen konnten. Hier konnten sich nur Franziska Vogel in ihrem Einzel und das bewährte Zweierdoppel durchsetzen. Die deutlichste Niederlage bekamen wir dann im letzten Spiel gegen den TC Augsburg Siebentisch III. Hier konnten wir nicht ein Spiel gewinnen und somit verloren wir mit 0:9 eindeutig.

Trotz der vielen Niederlagen hatten wir als Mannschaft und mit unserem traditionellen Spritz nach dem Spiel immer sehr viel Spaß. Daher freuen wir uns jetzt auch schon wieder auf die neue Saison in 2020 in der altbewährten Bezirksklasse 2. Babybedingt bleibt es mit der Aufstellung noch spannend, aber gemeldet sind folgende Spielerinnen: Franziska Vogel, Jessica Schneele, Katharina Knödl, Sandra Schilling, Nicola Schneele, Jessica Kroner, Nicola Goldschmidt, Juliane Zeller, Nicole Bürner und Sandra Vogel. 

Hauptversammlung

26.03.2020, 20 Uhr

Freudenegg

vorerst abgesagt!

Aktuelle Termine online

Schnupperjahr

nur 80 €!

Weiter Infos hier

Facebook

Weitere Infos auch auf unserer Facebookseite "TS Senden Wald"

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TS Senden Wald e.V. -- Informationen gemäß Art. 13 DSGVO befinden sich im Impressum